Wir über uns
Beratung
Abwicklung
Einsatzgebiet
Leistungen
Wohngemeinschaft
Kontakt
0911-447688

Ambulant betreute Wohngemeinschaft Oberasbach
Zu Hause trotz Demenz e.V.

„Ich möchte, dass man mit mir vom Leben spricht und nicht von der Krankheit. Ich möchte, dass man mich mit Respekt und Liebe behandelt, als ein Subjekt und nicht als Objekt. Ich möchte, dass man mich als lebendig ansieht und nicht als tot.“
(Zitat Prof. Erich Grond)

In Würde alt werden

Der Kaffee läuft gerade durch, das Radio dudelt leise vor sich hin, in der Wohnküche herrscht buntes Treiben.

Während Frau Wieland sorgfältig eine geschälte Kartoffel ins Wasser legt, blättert Frau Berger in der Tageszeitung. Sie liest nicht, aber sie wirkt ganz zufrieden.

Die Vorbereitungen für das Mittagessen laufen auf vollen Touren – alle sind mit etwas beschäftigt. Die Betreuerin schreitet ein, als sich zwei alte Herren zu streiten beginnen. Sie beruhigen sich, der eine von ihnen summt einen alten Schlager, der andere verlässt die Wohnküche und geht in sein Zimmer.

Zum Essen wird er wieder auf seinem Stammplatz sitzen und Bissen für Bissen genießen. Langsam, in seinem Tempo.

Mitten im Leben trotz Demenz

Im Alter und selbst im Falle einer schweren Erkrankung wie der Demenz weiterhin zu Hause leben können – das wünschen sich wohl die meisten Menschen.

Doch wenn es wirklich soweit ist, das Alleinsein unmöglich wird und die pflegenden Angehörigen mit der häuslichen Pflege überfordert und überlastet sind, dann müssen andere Möglichkeiten der Pflege gefunden werden.

Hier bieten wir Ihnen die Ambulante Wohngemeinschaft für demenzkranke Mitmenschen als Alternative zur herkömmlichen Betreuung und Versorgung an. Die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner/-innen stehen in unserer Wohngemeinschaft ganz klar im Vordergrund.

Das häusliche und zugleich familiäre Umfeld bietet Verlässlichkeit und gibt Geborgenheit. Pflegepersonal, das gezielt für die Betreuung demenzkranker Menschen geschult wurde, pflegt und betreut unsere Bewohner/-innen 24 Stunden, rund um die Uhr.

Zu Hause in der Gemeinschaft

In der Ambulanten Wohngemeinschaft für demenzkranke Mitmenschen in Oberasbach bieten wir unseren Bewohner/-innen Wohn- und Lebensraum in einem zweistöckigen, vollständig renovierten Haus mit ca. 1500 qm großem Garten an.

Insgesamt können wir hier zwölf Menschen mit Demenz betreuen. Ein eigenes Zimmer, das mit den eigenen Möbeln ausgestattet werden kann, sichert jedem Bewohner seine Privatsphäre zu und stellt eine Rückzugsmöglichkeit dar.

Das Leben findet aber vorwiegend in den Gemeinschaftsräumen, also in der Wohnküche und den angrenzenden Wohnzimmern statt. Und im Garten findet sich immer ein lauschiges Plätzchen zum Ausruhen ... es sei denn, unsere Bewohner/-innen machen lieber Gartenarbeit oder versorgen die Tiere.

Gemeinsam stark

Das Leben erzählt viele Geschichten. Unsere Bewohner/-innen haben ein bewegtes Leben geführt und wir freuen uns, wenn wir mehr über die einzelnen Biographien erfahren dürfen. So können wir im Alltag auf persönliche Vorlieben oder Eigenschaften Rücksicht nehmen, an besondere Fähigkeiten erinnern und diese fördern.

Wir sind auf die aktive Mitarbeit der Angehörigen oder gesetzlichen Vertreter angewiesen. Diese Zusammenarbeit im Rahmen eines sogenannten Angehörigengremiums ist verbindlicher Teil des Mietvertrages.

Das bedeutet für die Angehörigen, eingebunden und informiert zu sein sowie über alle Belange des Alltags zu entscheiden. Es bedeutet, engagiert und offen mit dem Betreuungsteam zu kooperieren und am Leben der Bewohner/-innen aktiv Anteil zu nehmen.

Alle Bewohner/-innen können hier im Rahmen ihrer eigenen Fähigkeiten das tun, was schon immer zu ihrem Leben dazu gehörte.

Selbstbestimmt und würdevoll bis zum Lebensende

Leistungen des Pflegedienstes

  • Hilfe bei der Körperpflege nach den persönlichen Vorstellungen

  • Ärztlich verordnete Behandlungspflege z.B. Injektionen oder Verbände durch examiniertes Pflegepersonal

  • Hilfe in Krisenzeiten

  • Begleitung bei Einkäufen, Arzt- und Friseurbesuchen, Ausflügen etc.

  • Einbeziehung der Angehörigen in das Gemeinschaftsleben – soweit erwünscht

  • Sterbebegleitung

  • Anschrift

    Zu Hause trotz Demenz e.V.
    Schillerstr. 36
    90522 Oberasbach
    Tel: (0911) 44 76 84
    E-Mail: wg-oberasbach@email.de

    Anfahrt


    Größere Kartenansicht

    Ambulante Alten- und Krankenpflege Kühnlenz - Impressum
    Ihr Partner für Pflege- und Betreungsbedürftige im Raum Nürnberg.
    Rufen Sie uns an unter 0911-447688 oder schicken Sie uns eine eMail.